TSV Gruibingen e.V. 1925

...sei dabei

Protokoll der außerordentlichen Mitgliederversammlung


Protokoll der Mitgliederversammlung
am 23.03.2018 im Vereinsheim des TSV
Beginn: 20.15 Uhr, anwesende Mitglieder: 73
Top 1: Begrüßung 
Bernhard Stürmer begrüßte alle Anwesenden, insbesondere die Ehrenmitglieder Otto G. Moll und Helmut Schopp, Herrn Bürgermeister Roland Schweikert sowie die Mitglieder des Gemeinderats Bernd Lebender, Hans-Dieter Bötzel  und Tobias Esslinger.
Er stellte fest, dass die Einberufung der Mitgliederversammlung satzungsgemäß auf ordentlichem Wege stattgefunden hat.
Die Mitgliederversammlung stimmtper Handzeichen darüber ab, dass der Vorstand nicht als Gesamtvorstand, sondern als Einzelperson entlastet wird. Die MV stimmt ab, dass die Wahl der Vorstände geheim durchgeführt wird. Auf Antrag wird mehrheitlich beschlossen, Top 4 bei Top 9 mit aufzunehmen.
Top 2: Totengedenken
Im Gedenken an die im Jahr 2017 verstorbenen Mitglieder Carmen Ulmer, Kathrin Lauke, Friederike Härle, Gudrun Zanker und Herrmann Moll wurde eine Schweigeminute eingelegt. 
Top 3: Bericht des Vorstandes
Vorstand Sport: Bernhard Stürmer berichtete über die zahlreichen Angebote des TSV Gruibingen. Dabei hob er nochmals die neu gegründete HipHop-Gruppe von Sarah Fetzer, die regen Zuspruch findet, positiv hervor. Des Weiteren möchte er Mitglieder motivieren, beim Kleinkinderturnen die beiden Übungsleiterinnen in den Turnstunden zu unterstützen, da diese den Ansturm alleine nicht mehr bewältigen können. Als neue Aktivitäten im TSV stellte er Mountainbiken und Volleyball in Aussicht. Auch dieses Jahr nimmt der TSV wieder mit zahlreichen Mitgliedern am Landesturnfest in Weinheim teil.
Vorstand Marketing: Elke Bötzel berichtete über ihre Arbeit im Bereich der Öffentlichkeitsarbeit. Sie ist zuständig für die Internetseite www.tsv-gruibingen.de, den Facebook-Auftritt und die Berichte im OFB. Sie fordert die Mitglieder auf, ihr Berichte und Ergebnisse von Veranstaltungen zukommen zu lassen, um diese entsprechend zu veröffentlichen. Des Weiteren betreut sie zurzeit auch noch die Geschäftsstelle des TSV. Dies sieht sie aber nicht als Dauerlösung, sondern hofft für 2018 auf Unterstützung bei der Mitgliederverwaltung. Sie weist darauf hin, dass die Skihütte wieder offiziell für den TSV nutzbar ist und einige Renovierungsarbeiten anstehen. Zur Statistik: Der Verein hat aktuell 742 Mitglieder.
Vorstand Wirtschaft: Roland Bäuerle berichtet über die erfolgreichen Veranstaltungen des vergangenen Jahres. Besonders hob er den GZ-Pokal, der trotz schlechtem Wetter sehr erfolgreich war, hervor. In der „Alten Halle“ wurde die Heizung repariert und Investitionen für die Ausstattung (Geschirr...) getätigt. Für die Zukunft stehen die Beschaffung einer Fluchttreppe und die Reinigung der Stuhlpolster an.
Top 5: Bericht Vorstand Finanzen
Josef Domig berichtet, dass er als 1. Kassenprüfer und Sabine Eckle als 2. Kassenprüferin die Kasse am 07.03.2018geprüft und für in Ordnung befunden haben und bitten um Entlastung der Kassiererin. Die Versammlung stimmt durch Handzeichen ab. Gertrud wird für das Geschäftsjahr 2017 mit einer Gegenstimme entlastet. Anschließend berichtet Gertrud Micko über die Finanzen im Rückblick auf die Veranstaltungen von 2017. 
Top 6: Berichte der Abteilungsleiter
Die Berichte können auf der Homepage des TSV nachgelesen werden.
Top 7: Entlastung der Vorstandschaft
Roland Schweikert dankt der Vorstandschaft für ihre Arbeit und bittet um die Entlastung des Vorstands. Diese wird mit einer Gegenstimme und einer Enthaltung durch Handzeichen entlastet.
Top 8: Ehrungen
Bürgermeister und TT-Übungsleiter Roland Schweikert durfte folgende Mitglieder für langjährige Mitgliedschaft ehren:
25 Jahre:
Fabian Lebender, Thomas Moll, Margret Opferkuch, Ulrike Reinker, Matthias Schweizer. In Abwesenheit: Julia Drexelmaier, Stefan Fent, Anett Hilsenbeck, Hannes Hitzer, Hans Hitzer, Renate Hitzer, Sascha Huck, Jonas Keyl, Daniel Schopp und Thomas Unden
40 Jahre: in Abwesenheit: Markus Baumeister
50 Jahre: in Abwesenheit: Jürgen Hascher
60 Jahre: Fritz Unden und Heinz Unden
Top 9: Wahlen und Bestätigungen
mit Top 4: Bericht außergewöhnliches Ereignis

Wahl Vorstand Sport: Bernhard Stürmer wurde mehrheitlich in geheimer Abstimmung wiedergewählt. Er nimmt die Wahl an.
Wahl Erster Kassenprüfer: Josef Domig wurde in offener Abstimmung mehrheitlich wiedergewählt. Josef Domig nimmt die Wahl an.
Wahl Erster Beisitzer: Meike Etzel wurde in offener Abstimmung einstimmig gewählt. Meike Etzel nimmt die Wahl an.

Bericht außergewöhnliches Ereignis: Roland Bäuerle lasdie Situationsbeschreibung im Betrugsfall Gertrud Micko vor. Im Anschluss gab Gertrud eine persönliche Stellungnahme dazu ab und stellte sich nicht mehr für das Amt als Vorstand Finanzen und Kassier zur Wahl. Ein Mitglied forderte Gertrud auf, den Geldbetrag, der durch den Betrugsfall abhanden gekommen ist, an den TSV zurückzuzahlen. Nach einer emotional und kontrovers geführten Diskussion wurde abgestimmt, eine Entscheidung über eine Forderung zu vertagen. Möglicherweise übernimmt die Versicherung den Schaden. Wenn die Versicherung die Regulierung ablehnt, soll die Haftungsfrage mit einem Rechtsbeistand geklärt werden. Die Mitglieder werden informiert und ggf. zu einer außerordentlichen Mitgliederversammlung eingeladen.
Da sich aus der Versammlung niemand für das Amt des Kassier oder Vorstand Finanzen zur Wahl stellte, beschloss die Versammlung, dass die restliche Vorstandschaft das Amt kommissarisch übernimmt. Wenn sich geeignete Mitglieder für diese Ämter finden, kann die Vorstandschaft diese für das Jahr 2018 ernennen und die Wahl findet in der nächsten Mitgliederversammlung statt. 
Top 10: Haushaltsplan
Der Haushaltsplan war während der Versammlung zur Ansicht ausgehängt. Der Haushaltsplan ist ausgeglichen und wird genehmigt.
Top 11: Anträge
1. Bei der Bewirtung im Vereinsheim und Sportgelände sollen Glasflaschen anstatt Plastikflaschen verwendet werden.
2. Wunsch nach Änderung der Organisation des Wirtschftsdienstes im Vereinsheim bei Abrechnung und Getränkebestückung.
Nach kurzer Diskussion wird beschlossen, diese Fragen im Ausschuss, im Gespräch mit den betroffenen Personen, zu klären. 
Top 12: Ausblick 
Bernhard Stürmer berichtete über die sportlichen Ausblicke beim Kickboxen, Tanzen und Deutschen Turnfest. Roland Bäuerle gab einen Ausblick auf die anstehenden Veranstaltungen im Jahre 2018.
Top 13: Verschiedenes 
Auf Frage eines Mitgliedes konnte bestätigt werden, dass die Verwaltung der Skihütte bei der Vorstandschaft liegt. 
Top 14: Rückblick auf 2017
Nach einem kurzen Grußwort und der Verabschiedung durch die Vorstandschaft schloss die Mitgliederversammlung um 23.00 Uhr.
Die Einladung zu einer außerordentlichen Mitgliederversammlung erfolgt ggf. über die Veröffentlichung im Mitteilungsblatt OFB.

_____________________________________________________________________________________________________________


Protokoll der Mitgliederversammlung des TSV Gruibingen am 31.03.2017 im Vereinsheim des TSV

Beginn: 20.15 Uhr, anwesende Mitglieder: 59
Top 1: Begrüßung
Gertrud Micko begrüßte alle Anwesenden, insbesondere die Ehrenmitglieder Otto G. Moll und Helmut Schopp sowie die anwesenden Gemeinderäte Bernd Lebender und Tobias Esslinger. Sie stellte fest, dass die Einberufung der Mitgliederversammlung satzungsgemäß auf ordentlichem Wege stattgefunden hat.
Top 2: Totengedenken
Im Gedenken an die im Jahr 2016 verstorbenen Mitglieder Ilona Moll, Hedwig Moll und Fritz Eberhardt wurde eine Schweigeminute eingelegt.
Top 3: Bericht des Vorstandes
Vorstand Wirtschaft/Roland Bäuerle:
Roland dankte Daniel Daubenschütz für sein Engagement bei der Vermietung und Verwaltung der alten Turnhalle sowie Richard Maier für seine Hausmeistertätigkeit in der alten Turnhalle. Dank ging auch an Frank Starck und Dieter Späth für ihren Einsatz am Sportgelände und an die vielen Helfer bei den Veranstaltungen des vergangenen Jahres. Des Weiteren hofft Roland auf viele Helfer beim GZ-Pokal.
Vorstand Organisation und Öffentlichkeitsarbeit/Elke Bötzel:
Elke berichtete über neu entstandene Angebote: Tischtennis, Pilates, Fit ab 55, Qigong und die Laufgruppe.
Dank und Anerkennung galt Maike Etzel für die jahrelange Arbeit in der Geschäftsstelle.
Die Arbeiten an der Skihütte ruhen momentan, bis der Antrag auf Nutzungsänderung vom Landratsamt genehmigt wird.
(Anmerkung: Die Genehmigung ist aktuell eingetroffen. Das heißt, nach der arbeitsintensiven Zeit beim GZ-Pokal-Turnier wird die Skihütte wieder aufgemöbelt und repariert.)
Vorstand Sport/Bernhard Stürmer:
Bernhard berichtete über die Aktivitäten der Tanzabteilung, Line Dance und Breakdance.
Beim Kickboxen konnte Simon Banzhaf den Titel “Baden-Württembergischer Meister“ gewinnen. Im Fußball geht es um den Erhalt der Kreisliga A, die A-Jugend war Vizemeister, die D-Jugend Meister.
Aufgrund hoher Verletzungen im letzten Jahr findet dieses Jahr das Fußballstraßenturnier nicht statt.
Mit Dank für ihren Einsatz für den TSV und die Fußball-Abteilung wurden die Abteilungsleiter Frank Starck und Torsten Zanker aus ihrer Funktion verabschiedet. 
Bei der Turnabteilung gibt es momentan 12 Gruppen, von denen vier im Wettkampf tätig sind. Nicht ohne Stolz erzählte Bernhard vom Sieg beim „Besonderen Wettkampf“ der Turner beim Landesturnfest in Ulm. Dort konnten sich die Gruibinger Turner den 1. Platz sichern. Sein Dank galt allen Übungsleitern und Übungsleiterinnen sowie allen Helfern.
Top 4: Bericht Vorstand Finanzen Gertrud Micko und deren Entlastung
Josef Domig berichtet, dass er als 1. Kassenprüfer und Frau Straub als 2. Kassenprüferin die Kasse am 20.03.2017geprüft haben und bitten um Entlastung der Kassiererin. Die Versammlung stimmt durch Handzeichen einstimmig für die Entlastung der Kassiererin.
Anschließend berichtet Gertrud Micko über den Gewinn der Veranstaltungen von 2016.
Top 5: Berichte der Abteilungsleiter
Die Berichte waren im Vereinsheim ausgehängt und können auf der Homepage des TSV nachgelesen werden: www.tsv-gruibingen.de.
Top 6: Entlastung der Vorstandschaft
Otto G. Moll dankt der Vorstandschaft für ihre Arbeit und bittet um die Entlastung des Vorstands. Dieser wird einstimmig durch Handzeichen entlastet.
Top 7: Ehrungen
Im Anschluss nahm Otto G. Moll die Ehrungen für langjährige Mitgliedschaft und Präsentübergabe vor.
25 Jahre:
Elke Bötzel, Rainer Rudat, Saskia Rudat, Sandra Spandl
40 Jahre:
Andrea Baumhauer, Tobias Esslinger, Sabine Kümmerle, Werner Nägele, Kiriaki Wilke
50 Jahre:
Rosa Kielmann, Peter Körner
Top 8: Wahlen und Bestätigungen
In offener Abstimmung einstimmig gewählt wurden:
Vorstand Wirtschaft: Roland Bäuerle 
Vorstand Marketing: Elke Bötzel
2. Kassenprüferin: Sabine Eckle
1. Beisitzer: Richard Maier
3. Beisitzer: Jochen Erhardt
Von den Abteilungen vorgeschlagen und von der Versammlung bestätigt:
2. Abteilungsleiter Turnen: Tilo Gölz
1. Abteilungsleiter Fußball: Michael Späth
2. Abteilungsleiter Fußball: Sebastian Hoffman
(Torsten Zanker hört auf.)
1. Abteilungsleiterin Tanzen: Marlene Arnold
2. Abteilungsleiterin Tanzen: Julia Braun
2. Abteilungsleiter Outdoor: Roland Bäuerle
Gedankt wurde Harald Reinker für seine jahrelange Arbeit im TSV-Ausschuss als Vorstand und Beisitzer.
Top 9: Haushaltsplan
Der Haushaltsplan war während der Versammlung zur Ansicht ausgehängt. Der Haushaltsplan ist ausgeglichen und wird einstimmig genehmigt.
Top 10: Anträge
Es sind keine Anträge eingegangen.
Top 11: Ausblick
03.06.-10.06  Deutsches Turnfest in Berlin
21.07.- 04.08 GZ-Pokal
22.07. 40 Jahre Fußball AH
19.08. Dorffest
10.09. Albtraufmarathon
27.10. Hangover
11.11. Martinidisco
18.11. Gaufrauentag
09.12. TSV-Weihnachtsfeier
31.12. Silvestermorgen Frühschoppen

Zum Abschluss sprach Herr Bürgermeister Schweikert noch ein Grußwort an den Verein und ermutigte die Mitglieder, weiterhin zu einem aktiven Vereinsleben beizutragen.
21.30 Uhr Ende der Mitgliederversammlung

  ______________________________________________________________________________________________________________  


Protokoll der Mitgliederversammlung des TSV Gruibingen
am 26.02.2016 im Vereinsheim des TSV

Beginn: 20.15 Uhr, Ende 21.10 Uhranwesende Mitglieder: 39

Top 1: Begrüßung Gertrud Micko begrüßt die Anwesenden, insbesondere das Ehrenmitglied Otto G. Moll und die anwesenden Mitglieder des Gemeinderats Bernd Lebender, Hans Straub, TobiasEsslinger und Hans-Dieter Bötzel. Sie stellt fest, dass die Einberufung der Mitgliederversammlung satzungsgemäß auf ordentlichem Wege stattgefunden hat.

Top 2: Totengedenken Im Gedenken an die im Jahr 2015 verstorbenen Mitglieder Josef Sedlaczek und Josef Unden wird eine stille Minute eingelegt.

Top 3: Bericht des Vorstandes Vorstand Wirtschaft:Elke Bötzel berichtet in Vertretung des erkrankten Vorstandes Roland Bäuerle:Schwerpunktthema war die Alte Halle. Diese war über einen Makler zum Verkaufausgeschrieben. Nachdem der einzige Interessent abgesprungen ist, will man im Momentdie Halle entweder in TSV- oder Gemeindehand behalten. Hierüber wurden und werdennoch Gespräche geführt. Im Moment wird sie ganz normal vermietet und fürEigenveranstaltungen genutzt. Für die Organisation der Vermietung konnte DanielDaubenschütz gewonnen werden. Unterstützend hilfreich sind hier vor allem RichardMaier, Michael Späth und Petar Temerinac, bei denen wir uns bedanken.Bei den beiden anderen Immobilien Vereinsheim und Skihütte stehen diverse Tätigkeitenan: Anstrich Fenster Vereinsheim, weitere Putz-, Reparatur- und RenovierungsarbeitenSkihütte.Vorstand Organisation und Öffentlichkeitsarbeit:Elke Bötzel berichtet, dass nach Aufnahme der Arbeit des neuen Vorstands zunächst eineUmfrage über die Außenwahrnehmung des Vereins gemacht wurde. Es wurde klar, dassdas bereits bestehende Angebot des Vereins teilweise nicht bekannt genug war, und dassin anderen Bereichen noch Bedarf besteht.Zwischenzeitlich wird das Sportangebot wöchentlich im Oberen-Fils-Botenausgeschrieben. 1 x im Monat kommt der aktuelle Wochenplan.Neu in Angriff genommen wurde die Homepage des TSV. Seit einigen Wochen ist die neue Adresse tsv-gruibingen.com aktiv. Vorstand Sport:Bernhard Stürmer stellt die Neuigkeiten im Sportbereich vor:– Die Abteilung Kickboxen hat mit Mark Milling einen neuen Abteilungsleitergewonnen.– Die neue Gruppe Bleib fit 40 + hat schon einen guten Zulauf– Die Abteilung Tanzen wurde wieder neu einberufen und hat mit Steffen Bader einenneuen Abteilungsleiter gefunden. Die Trainerin Jazzdance ist Teresa Kölle, derTrainer Breakdance ist Viktor Schmalenbach.– Das Mädchenturnen dienstags und freitags ist wegen Wegfall der Trainerinnen inGefahr. Vorübergehend wird es zusammengelegt für die Altersgruppe 7-14 Jahreunter der Leitung von Julia Drexlmaier und Bernhard Stürmer– Es gibt einen neuen Kurs Line Dance, der freitags 15-16.30 Uhr im Vereinsheimstattfindet.

Top 4: Bericht Vorstand Finanzen siehe Anlage Kassenprüfung zur Hauptversammlung.Josef Domig berichtet, dass er als 1. Kassenprüfer und Frau Straub als 2. Kassenprüferindie Kasse geprüft haben und bittet um Entlastung der Kassiererin. Die Versammlungstimmt durch Handzeichen einstimmig ab, dass die Kassiererin entlastet wird.

Top 5: Berichte der Abteilungsleiter Diese sind im Internet nachzulesen und während der Versammlung ausgehängt.

Top 6: Entlastung des Vorstandes Otto G. Moll bittet um Entlastung des Vorstandes. Dieser wird durch Handzeicheneinstimmig entlastet.

Top 7: Ehrungen Otto G. Moll nimmt die Ehrung der langjährigen Mitglieder vor, die Urkunden und Präsenteaus den Händen von Gertrud Micko, Elke Bötzel und Bernhard Straub erhalten:25 Jahre: Susanne Straub, Karin Starck, Frank Starck, Peter Welz, Christian Moll,Bernhard Stürmer40 Jahre: Rosemarie Straub-Maier, Renate Baumeister, Reiner Straub, Hans Brandt50 Jahre: Helmut Moll60 Jahre: Helga Kümmerle, Hans Spengler, Heinz Schäufele, Walter Eberhard

Top 8: Wahlen: Auf Nachfrage wurde einstimmig zugestimmt, dass die Wahlen offen stattfinden dürfen.Einstimmig gewählt wurden und die Wahl angenommen haben:1.Kassenprüfer: Josef Domig1.Schriftführerin: Uschi Gölz2.Beisitzerin: Meike EtzelEinstimmig bestätigt wurden die Abteilungsleiter und Stellvertreter wie folgt:Turnen: Bernhard Stürmer und Tilo GölzFußball: Frank Starck und Torsten ZankerKickboxen: Mark MillingTanzen: Steffen Bader und Teresa KölleOutdoor: Elke Bötzel und Roland Bäuerle

Top 9: Haushaltsplan 2016 Während der Mitgliederversammlung war der Haushaltsplan zur Ansicht ausgehängt(siehe Anlage). Der Haushaltsplan wird einstimmig genehmigt.

Top 10: Anträge Es sind keine Einträge eingegangen.

Top 11: Ausblick 2016 Der sportliche Ausblick wurde bereits vorgestellt. Die kommenden Veranstaltungen sind: 27.2. Altpapiersammlung TSV 17.4. Gaufrühjahrswanderung 10.6. Beginn Public Viewing Alte Halle 16.7. Straßenturnier Fußball Kunstrasenfeld 20.8. DorffestSeptember/Oktober: Oktoberfest 3.10. TransAlb 28.10. Hangover Alte Halle 12.11. Martini Disco Alte Halle 10.12. Weihnachtsfeier 31.12. Silvester Frühschoppen

Top 12: Verschiedenes Da keine Punkte mehr offen sind, wird die Versammlung geschlossen mit dem Dank an alle Mitglieder, die zur Versammlung erschienen sind.